Geschichte

Der Ufogel ist ein außergewöhnliches Haus, komfortabel ausgestattet und fast vollständig aus Lärchenholz gefertigt. Seine Form gibt diesem Bauwerk seinen Namen. Manchmal sieht es aus wie ein Urvogel, manchmal wie ein Wohnobjekt von einem anderen Stern, immer aber wie etwas Besonderes. Das ist kein Haus von der Stange, eher eine Wohn- skulptur, die sich beim Eintreten als Raumwunder entpuppt. 45 m2 Wohnfläche, komfortabel ausgestattet mit Küchenblock, WC und Designerdusche sind multifunktional nutzbar. Große Panoramafenster holen die Natur in den Raum, zugleich vermittelt der gewölbte, mit traditionellen Schindeln gedeckte Holzkörper ein Gefühl von Geborgenheit und Wärme. Wenn man im Ufogel sitzt, liegt sich duscht oder gemeinsam eine Mahlzeit einnimmt, ist zweierlei immer gegenwärtig: das Holz und der Himmel. Der Ufogel bietet zugleich Offenheit und Geborgenheit. Das große Panoramafenster holt die Landschfaft herein und vermittelt das Gefühl man befände sich noch im Freien. Dagegen bietet die runde Schale eine wohlige, holzige Geborgenheit. Sie macht den Ufogel zur “Schutzhütte”, mit aller Wärme und Urigkeit, mit gesundem Schlaf und dem Gefühl, an den Ursprung des Wohnens zurückzukehren. Gefangen von der Familie Pitterl ist der Ufogel nun für Jedermann zu mieten. Tauchen Sie ein in die urige Welt Osttirols – neu interpretiert. Wir freuen uns ganz besonders auf Ihren Besuch. – Keine Haustiere – Im Ufogel ist Nichtraucherbereich – Klimaanlage vorhanden

Tel. 0043-664-3079084
Familie Pitterl

Partner